Einmal den Bienen hautnah bei ihrer Arbeit zusehen dürfen, davon schwärmt so mancher.

Gestern hatten wir die zweite Klasse der Volksschule Grafenegg-Haitzendorf bei unserem Bienenstand in Straß im Straßertale zu Gast und durften ihnen im Rahmen einer Exkursion unsere fleißigen Mädels vorstellen 👋

Die Mädchen und Jungs konnten einige neue Einblicke in die Welt der Bienen erhaschen, wobei wir ihr Wissen das sie bereits über die Biene gelernt hatten, nun durch Imkerliches know-how ergänzen durften 👨‍🌾

Die kleinen Entdecker durften hier verschiedene Stationen rund um die Biene erleben und so spielerisch neues lernen.
Ob beim Samenbomben bauen für einen blühenden Garten, durch Facettenbrillen die Welt der Biene besser verstehen oder einem tollen Vortrag über Wildbienen zu lauschen, die Kinder waren voller Begeisterung bei der Sache 👨‍👩‍👧‍👦

Besondere Highlights für die Kids waren die Durchsicht der Bienen bei der sie den Arbeiterinnen und Drohnen ganz nah zusehen durften und auch die Verkostung von frisch geschmierten Honigbroten am Ende des Ausflugs 😋🍯

Auch für uns war der Besuch ein besonderes, neues Erlebnis und wir bedanken uns bei Annika Prochazka für die gute Zusammenarbeit und das wir ihrer Klasse das Leben der Bienen näher bringen durften.

Ganz besonders bedanken wir uns auch bei Magdalena Topf für ihre tatkräftige Unterstützung bei dem Projekt und der liebevollen Organisation und Durchführung sowie für die Bereitstellung vieler Materialien 🙌
Alle gesammelt Spenden der Klasse für den Erlebnistag kommen dem Verein Straß für Bienen zugute.
Damit wird die Pflanzung von Blumenblühwiesen finanziert und somit auch für das Wohl der Wildbienen gesorgt🌻💐

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.