Manche fragen sich schon wann unserer leckerer Honig wieder zu haben ist. Leider haben wir und die Mädels drauf auch noch keine genaue Antwort, da aufgrund des kalten und regenreichen Maies der gesammelte Honig an vielen Standorten zum Großteil selbst gebraucht wurde. Letztes Jahr haben wir Ende Mai bereits wieder aus vollen Honigtöpfen naschen können, dieses Jahr heißt es abwarten was Robinie und Linde in den nächsten Wochen an Nektar hergibt. Für alle die auch mal einen Blick auf die täglichen Zu- bzw. Abnahmen werfen wollen geht’s hier zu unseren Stockwaagen.

Diesmal haben wir auch wieder ein paar nette Fotos für euch, am 3ten Bild sieht man schön den Naturwabenbau der Bienen und am 4ten die Königin bei der Suche nach einer freien Zelle für die Eiablage. Alle die gerne am Laufenden bleiben wollen finden uns auch auf Facebook und Instagram für wöchentliche Updates.

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.